El Rincon de TablasVon der Sonne verwöhnt

>HOME

Autor

VENEZUELA
>Der Anfang
>Caracas
>Anreise
>Cantarana
>Gran Sabana
>Indiodorf
>Mineros
>Ausflüge
>Weiterreise
>Ya-Koo
>Barcelona
>Playa Medina
>Guácharos & Büffel
>Das Ende
>Kartenskizze
>Venezuela-info
>Flüge buchen

TENERIFFA
>Finca Sta Isabel
>Teneriffa
>Cumbre Dorsal
>Kanaren
>Bilder1
>Bilder2

ANDALUSIEN
>Eselfinca:Ort
>Umgebung
>Esel-Finca
>Esel
>Infos
>Anfahrt

email

Inhalt Hundeseite
Impressum/Disclaimer/
Bildnachweis

© Eckbert Heinenberg

Finca El Rincon de Tablas: Anfahrt und Kontakt


Alles in allem: wir freuen uns, dieses Urlaubsquartier gefunden zu haben und werden sicher noch öfter dorthin fahren. Nicht zuletzt gefällt uns auch die Art, wie die beiden Besitzer sich um ihre Gäste kümmern und sie mit Ideen zum Erkunden der Umgebung oder zu weiteren Aktivitäten versorgen.
Eine Bemerkung zu den Kosten: Für das etwas kleinere Apartment haben wir 255 Euro für eine Woche bezahlt, was wir als durchaus angemessen empfinden. Wir hatten einen Mietwagen vom Flughafen bis Flughafen. Wer das nicht möchte, kann sich auch vom Airport in Almeria abholen lassen. Beim letzten Mal konnten wir nur noch Flüge nach Malaga buchen. Das ist zwar viel weiter, aber man sieht unterwegs doch noch ein Stück Spanien. Ebenso werden wir es im April in umgekehrter Richtung halten: wir fliegen mit der neuen low-cost-Gesellschaft Hapag-Lloyd-express für hin und zurück 169,96 Euro inkl alle Kosten für 2 Personen von Köln-Bonn nach Valencia. Dort übernehmen wir wieder ein Auto und haben dann ca 400 km Anfahrt. Vielleicht mag das nicht jeder, aber uns gefällt's. Die Möglichkeiten der Anreise sind jedenfalls vielfältig.
Weitere Infos sowie Kontaktadresse und Telefonnummern gibt es auch auf der

Auf El Rincon de Tablas gibt es kein Internet. Emails gehen also an eine andere Stelle und werden dann - nicht täglich - von dort gebracht oder abgeholt. Daher bitte keine prompte Antwort erwarten. So prompt wie die Schneckenpost nur sein kann kamen die Antworten allerdings bisher immer.

Am schnellsten: einfach anrufen. Öfter versuchen.


Hoffentlich haben Sie Freude an den Seiten über El Rincon de Tablas gehabt! Das Erstellen des Berichts war mir jedenfalls eine Freude. Es war, als ob ich die schöne Zeit dort noch einmal erleben durfte!

 


Zurück zum Eselfarm-Start >